Der 2. Spieltag stand für die Männer der "Ersten" am 11.11.2021 an. Mit 6 Mann knapp besetzt, unterstützten auch heute Spieler der 2. KK tat- und durchschlagkräftig das Team.

Platzbauend stellten die Herren im 1. Spiel das Schiedsgericht und nutzten die Gelegenheit, um einen kritischen Blick auf die Gegner des heutigen Tages, die SG ERFURT electronic II und das SWE Volley-Team zu werfen. Im Spiel wurde schnell klar, wer seinen Platz an der Spitze der Tabelle ausbauen wollte. Routiniert punktete sich das SWE Volley-Team zum Sieg.

   

SG ERFURT electronic II - Volleyballfreunde Erfurt 71 I
Mehr als holprig startete der 1. Satz für unsere Herren. So ließen sie erstmal viele Punkte liegen und der Gegner konnte bis auf 4 Punkte Abstand davon ziehen. Selbst nach der Auszeit beim Stand von 15:11 war bis zum 19:15 kein heran kommen. Doch der Siegeswille war ungebrochen und eine Aufholjagd angesagt. 19:19 - sie waren dran und nun auch nicht mehr zu bremsen. Mit 22:25 entschieden sie den 1. Satz für sich.  Einmal ins Spiel gefunden, zogen sie im 2. Satz auf bis zu 8 Punkte deutlich davon. Sie machten mit ... ,damit zwei gewonnenen Sätzen, den Sack zu.

SWE Volley-Team - Volleyballfreunde Erfurt 71 I
Mit Schwung und Siegeswille aus dem 1. Spiel ausgestattet, stellte sich die "Erste" hochmotiviert dem SWE Volley-Team. Doch spielerisch war gegen dieses kein ankommen. Was unsere Herren auch versuchten, das SWE Volley-Team hatte eine passende Antwort bereits parat. Es ließ sich das Spiel nicht aus der Hand nehmen, welches mit 2:0 Sätzen leider verloren ging.